Herzhaftes

Grundteig für Pizza

Das Rezept für diesen unglaublich guten Teig habe ich von einem lieben Kollegen, der leider vor einigen Monaten in der Firma aufgehört hat. Er hat lange Zeit in einer Küche gearbeitet und uns oftmals kulinarisch bei der Arbeit verwöhnt. Zur Zeit bin ich selber zu Hause in Elternzeit aber wenn ich wieder arbeiten gehe wird mir das echt fehlen. Also lieber Jan, danke für dieses tolle Rezept, lass es dir gut gehen! 

Grundteig für Pizza

Print Recipe
Serves: 2 Bleche Cooking Time: 10-12 Min.

Ingredients

  • 500g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 300ml sehr warmes Wasser
  • 1 geh. TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl

Instructions

1

Die Hefe mit dem Zucker in dem Wasser auflösen, 10 Minuten quellen lassen. Das Mehl mit dem Salz und dem Olivenöl in eine Schüssel geben, die Hefemischung hinzugeben und 4-5 Minuten kneten bis ein glatter Teig entstanden ist.

2

Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

3

Den Teig halbieren und beide Hälften auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Auf das Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 240 Grad O/U Hitze 5 Minuten vorbacken. So bläht er sich im Backofen nicht so extrem auf. Nach 5 Minuten den Teig aus dem Backofen nehmen und nach Belieben belegen. Nun noch einmal für ca. 10-12 Minuten backen.

 

 

Viel Spaß beim nachmachen 😉

1+

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen