Kuchen

Lebkuchentorte mit Zimtcreme

Vor 2 Wochen habe ich von meiner liebsten Freundin einen schönen Tortenständer geschenkt bekommen, natürlich musste dieser auch gleich eingeweiht werden. Nun stand ich also in der Küche und hatte ehrlich gesagt so gar keinen Plan was denn für eine Torte diese Tortenplatte schmücken könnte. Ich hab dann einfach drauf los gelegt und dabei heraus gekommen ist diese Lebkuchentorte. Mein Mann fand sie super und auch mir hat sie gut geschmeckt. 

Lebkuchentorte mit Zimtcreme

Print Recipe
Cooking Time: 45 Min.

Ingredients

  • Für den Boden:
  • 250g Butter
  • 150g brauner Zucker
  • 6 Eier
  • 50g Kristallzucker
  • 200g Mehl
  • 200g Haselnüsse gemahlen
  • 2 geh. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 200g geraspelte Zartbitterschokolade
  • 100ml Milch
  • Für die Pflaumenfüllung:
  • 1 Glas Pflaumen
  • 1 EL Speisestärke
  • Für die Creme:
  • 400ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 300g Fischkäse
  • 1-2 TL Zimt
  • 100g Puderzucker

Instructions

1

Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen, eine 22er Springform oder einen Backring mit Backpapier auskleiden.

2

Für den Boden die Butter mit dem Zucker verrühren, Eier nach und nach hinzugeben und pro Ei ca. 30 Sekundne rühren. In der Zwischenzeit die trockenen Zutaten vermischen, das Mehl sieben. Im Wechsel die trockenen Zutaten und die Milch in die Rührschüssel geben und solange rühren bis sich alles gut vermengt hat. Den Teig in die Form füllen und ca. 45 Minuten backen. Da jeder Backofen unterschiedlich backt, empfehle ich immer eine Stäbchenprobe zu machen. Sobald der Kuchen fertig ist, diesen vollständig abkühlen lassen.

3

In der Zeit, in der der Kuchen backt die Pflaumen in ein hohes Gefäß geben, etwas Saft auffangen und mit der Speisesärke verrühren. Die Pflaumen pürieren, aufkochen und sobald sie kochen mit der Speisestärke andicken. Abkühlen lassen.

4

Für die Creme die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen, Frischkäse, Zimt und Puderzucker unterrühren.

5

Die Böden 2 mal durchschneiden, mit dem Pflaumenmus bestreichen, aufeinander stapeln. Mit der Creme einstreichen und mit Zimt bestreuen.

 

 

Viel Spaß beim nachmachen 😉

 

0

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen