Kuchen

Brownie Bites

Ich liiiiebe Toffifee. In so ziemlich allen Varianten. Als meine kleine Patentochter im Krankenhaus lag wollte ich ihr eine kleine Freude machen und habe dieses Rezept ausprobiert. Es hat mich umgehauen. Dieser weiche Brownie und dann das Karamell……

Brownie Bites

Print Recipe
Serves: ca.15 Cooking Time: 10 Min.

Ingredients

  • 70g Butter
  • 100g brauner Zucker
  • 1/2 TL Vanille Extrakt
  • 1 Ei
  • 50g Mehl
  • 40g Kakao
  • 1/4 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 30g Zartbitterschokolade, gehackt
  • 14-16 Toffifees

Instructions

1

Den Ofen auf 200° O/U Hitze vorheizen. Ein Mini-Muffin Blech leicht einfetten oder mit Backtrennspray einsprühen und zur Seite stellen. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen.

2

Die geschmolzene Butter in einer großen Schüssel mit dem braunen Zucker und Vanille Extrakt aufschlagen, bis alles gut verrührt ist. Das Ei zugeben und unterrühren. Das Mehl mit dem Kakao, Backpulver und Salz vermischen und dann zur Schüssel dazugeben und alles nur so lange rühren, bis es sich gerade so verbunden hat. Die gehackte Schokolade unterheben. Die Mulden des Muffin Blechs befüllen (funktioniert am Besten mit einem Eisportionierer) und dann für 8-10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und die Toffifees in die noch warmen Bronies drücken, etwas in der Form abkühlen lassen und dann vorsichtig herauslösen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen

 

.

Viel Spaß beim nachmachen 😉

 

0

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen