Brot

Bagels

In meinem Stammkaffee habe ich immer einen Bagel gegessen welcher mit Pesto, Mozzarella und Tomaten belegt war. Der Bagel war mit Sprossen gebacken und hatte einen ganz eigenen, besonderen Geschmack. Ich wollte schon so lange einmal Bagels selber machen und jetzt habe ich es endlich getan. Sie kommen bei weitem nicht an die Kringel heran die ich so gerne in meiner Mittagspause gegessen habe, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden. Die Konsistenz ist die selbe und auch der Geschmack ist klasse, auch wenn ich die Sprossen vermisst habe. Wir haben die Bagels nicht belegt, wir haben sie zu einer Suppe gegessen. Ich habe sie mit einer Körnermischung bestreut bevor ich sie gebacken habe. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Gerade habe ich mir überlegt, dass ich in den nächsten Teig ein paar Cranberries einarbeiten und die Bagels mit Lachs belegen werde…

Bagels

Print Recipe
Serves: 12 Stk. Cooking Time: 20 Min.

Ingredients

  • 350 ml Wasser (lauwarm)
  • 2 3/4 TL Trockenhefe
  • 2 TL brauner Zucker
  • 520 g Mehl
  • 2 TL Salz
  • 2 Liter Wasser
  • 90g Honig
  • 1 Ei
  • 3 EL Sesam
  • 2 EL Leinsamen
  • 2 EL Mohn
  • 1 TL Salz

Instructions

1

Die Hefe mit dem Zucker in dem Wasser auflösen und einige Minuten quellen lassen.

2

Das Mehl mit dem Salz in eine Rührschüssel geben, die Hefemischung dazu geben und mindestens 5 Minuten kneten. Den Teig mit einem Tuch abdecken und für mindestens 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

3

Den Teig noch einmal durchkneten, zu einem Strang formen und 12 gleichgroße Teiglinge abstechen. Zu Kugeln formen und mit den Fingern ein Loch in die Kugeln drücken, sodass die typische Bagelform entsteht. Mit den Fingern das Loch ein wenig vergrößern. Auf ein Backblech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen.

4

Den Backofen auf 220° O/U Hitze vorheizen. Einen Topf mit 2 Litern Wasser und dem Honig zum kochen bringen und die Bagels nacheinander für jeweils ca. 1 Minute darin kochen. Auf einem Rost abtropfen lassen. Die Bagels mit dem Ei einstreichen, die Körnermischung vermengen und die Bagels damit bestreuen oder darin wälzen. Jeweils 6 Stück auf ein Backblech legen und für 20 Minuten backen.

 

 

 

Viel Spaß beim nachmachen 😉

0

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen