Kuchen

Zitronen – Buttermilchkuchen

Ach es gibt einfach Kuchen die könnte ich jeden Tag essen, weil sie einfach so gut sind. Zu diesen Kuchen zählt für mich auf jeden Fall der Zitronenkuchen. Ich habe schon ewig keinen gemacht, also wurde es mal wieder Zeit. Dieses Rezept ist wieder einmal eine Eigenkreation und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Der Papa, selbst ein großer Zitronenkuchenfan war auch begeistert und hat sich das ein oder andere Stück schmecken lassen. Da ich noch Buttermilch hatte, ist es ein Zitronen – Buttermilchkuchen geworden. Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber für mich ist das i-Tüpfelchen so eines Zitronenkuchens ja die Glasur, ohne diese wäre er nur halb so gut. Aber auch da kann man ja variieren. Wer Glasur nicht so gerne mag, oder wem diese zu süß ist nimmt einfach ein wenig Puderzucker oder lässt den Kuchen so wie er ist.

Zitronen - Buttermilchkuchen

Print Recipe
Cooking Time: 45-50 Min.

Ingredients

  • 250g Butter
  • 200g Zucker
  • 4 Eier
  • 3 Bio Zitronen
  • 300g Mehl
  • 1Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Buttermilch
  • 200g Puderzucker

Instructions

1

Eine Kastenform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 180° O/U Hitze vorheizen.

2

Die Butter mit dem Zucker cremig rühren, nach und nach ein Ei nach dem anderen für jeweils 30 Sekunden einrühren. Die Schale von 2 Zitronen abreiben, die Zitronen auspressen. Den Abrieb zu der Buttermischung geben und weiter rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen und abwechselnd mit der Buttermilch und dem Zitronensaft zu der Mischung geben.

3

Den Teig in die Kastenform füllen, glatt streichen und für 45-50 Min im vorgeheizten Backofen backen. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf einen Rost stürzen und ganz abkühlen lassen.

4

Die dritte Zitrone auspressen, den Saft mit dem Puderzucker verrühren bis eine cremige Masse entstanden ist. Auf den Kuchen geben und verteilen.

 

 

 

Viel Spaß beim nachmachen 😉

 

1+

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen