Herzhaftes

Brioche Burger Buns

Vor kurzem hatten wir Besuch von unseren liebsten Freunden. Normalerweise ist es schon fast Tradition, dass es an diesen Tagen meine selbstgemachte Lasagne gibt. Doch an diesem Tag haben wir mit der Tradition gebrochen und es gab Burger. Ich hab vor einigen Wochen schon ein Rezept für Burger Buns online gestellt, doch diese hier sind noch besser. Sieht der Gatte so und ich auch. Es ist aber auch ein anderer Teig, sodass man sie eigentlich auch nicht miteinander vergleichen kann. Lange Rede kurzer Sinn, wenn ihr Lust auf Burger habt und euch die Buns aus dem Supermarkt nicht so zusagen, kann ich euch dieses Rezept wirklich sehr empfehlen. Es ist super leicht und die Buns sind große Klasse. Bei uns gab es Rinderhack, Cheddar, Bacon und geschmorte Zwiebeln dazu. Tomate und Salat durften auch nicht fehlen. Beim Probebacken habe ich mir den Burger mit Halloumi belegt und den Speck weggelassen, super Alternative für die vegetarische Variante. Na, habt ihr jetzt Lust auf Burger?

 

Brioche Burger Buns

Print Recipe
Serves: 8-10 Cooking Time: 30 Min.

Ingredients

  • 350 g Mehl Type 550
  • 190 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 17 g brauner Zucker
  • 30 g frische Hefe
  • 1 Ei
  • 7 g Salz
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch
  • Sesam zum Bestreuen

Instructions

1

Hefe, Zucker, zimmerwarme Milch und 1 EL des Mehls in einer Schüssel verrühren, mit Klarsichtfolie abdecken und 15 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

2

Mehl, Ei, Salz und die Hefemischung mit dem Knethaken mindestens 5 Minuten gut durchkneten. Die Butter mit untermischen und so lange weiterkneten, bis ein elastischer Teig entstanden ist. Teig mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

3

Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einer dicken Rolle formen und mit einem Messer in 8 gleiche Portionen teilen. Jede Portion zu einer Kugel formen und anschließend "schleifen". Dazu die Teigkugel locker zwischen einer holen Hand und Arbeitsfläche gegen den Uhrzeigersinn drehen, bis der Teig eine glatte Oberfläche gebildet hat. Teiglinge auf ein Blech mit Backpapier setzten und nochmals 30 Minuten gehen lassen.

4

Den Backofen auf 180° O/U Hitze vorheizen. Eigelb und Milch verrühren und die Buns damit einstreichen, mit Sesam bestreuen.

5

Auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben und 20-25 Minuten backen. Danach je nach Gusto belegen und genießen.

 

Viel Spaß beim nachmachen 😉

1+

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    kunterbunt79
    7. Februar 2018 at 14:28

    so lecker, machen es auch immer selbst…wird mal wieder Zeit

    0
    • Reply
      bekje924
      7. Februar 2018 at 15:20

      Ich finde es so schön, dass man den Belag so nett variieren kann! Muss nicht immer Fleisch sein ?. Wir legen inzwischen auch großen Wert auf das selber machen!

      0
  • Reply
    Pulled Pork Burger | Tinas - Küchenzauber
    15. März 2018 at 8:23

    […] Brioche Burger Buns […]

    0
  • Leave a Reply

    backtotop

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen