Brot

Brioche

Heute habe ich wieder etwas für euch was der Gatte sehr gerne isst. Ein schönes Brioche. Hab ich das erste Mal gebacken, ist gar nicht so schwer. Als ich jedoch die Teiglinge abgestochen und zu Kugeln geformt habe, beschlich mich eine leise Angst ob das alles so gut geht. Die Teile waren jetzt schon so groß und mussten nochmal gehen, und dann auch noch gebacken werden. Also ging es los, Kugeln abstechen und in die Form legen, gehen lassen und dann backen. Ein vorsichtiger Blick in den Backofen bestätigte mir dann, dass dieses Brioche RIESIG werden würde. Der kleine Große stand mit leuchtenden Augen vor dem Backofen und der Gatte mit erhöhtem Speichelfluss daneben. Das Brot wurde als bestes Brioche das je gegessen wurde deklariert und ich war zufrieden :-)…

Brioche

Print Recipe
Cooking Time: 45 Min.

Ingredients

  • 120 ml Milch
  • 25g frische Hefe
  • 30g Zucker
  • 150g geschmolzene Butter
  • 3 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 500g Mehl
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb
  • etwas Milch
  • jeweils 1 Prise Salz und Zucker

Instructions

1

Die Hefe mit dem Zucker in der Milch auflösen und einige Minuten quellen lassen. Die Eier und das Salz in die geschmolzene Butter geben und mit einem Schneebesen verrühren.

2

Das Mehl in eine Rührschüssel geben und die Butter- und Hefemischung dazu geben und mindestens 4 Minuten verkneten. Der Teig sollte glatt und geschmeidig sein. Den Teig mit bemehlten Händen zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort für 1 Stunde gehen lassen.

3

Eine Kastenform buttern und mit Mehl bestäuben und den Backofen auf 175°vorheizen. Den Teig noch einmal gut durchkneten und 6 gleichgroße Kugeln abstechen. Diese nebeneinander in die Kastenform legen und das Ganze noch einmal für 20 Minuten gehen lassen.

4

Das Eigelb mit der Milch, dem Salz und dem Zucker verrühren und den Teig damit einstreichen. Im vorgeheizten Backofen für 40-45 Minuten backen.

5

Für 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Rost ganz abkühlen lassen oder noch lauwarm genießen.

 

 

Viel Spaß beim nachmachen 😉

0

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen