Getränke

Johannisbeer – Eistee

Heute habe ich mal etwas ganz anderes für euch. Einen super leckeren selbstgemachten Eistee. Im Winter zwar nicht ganz so passend, aber für den Sommer das perfekte Getränk. Wir waren vor kurzem im Harz zum Schlitten fahren, dort gab es eine Alm in der wir zu Mittag gegessen haben. Der Gatte hatte dort einen äußerst schmackhaften Eistee. Da der Tee es ihm so angetan hat wollte ich ihm eine Freude machen und habe versucht die Zutaten zusammen zu bekommen und ihm den Tee nachzumachen. Ich muss sagen es ist mir gelungen. Der Tee schmeckt fast genauso gut wie auf der Alm, ist super erfrischend und echt lecker. Ich habe den Tee in einer 5 Liter Karaffe gemacht, wer kein so großes Gefäß zu Hause hat kann die Zutaten natürlich auch halbieren.

Hier das Rezept:

Zutaten:

2 Liter schwarzer Tee

1 Liter Kirsch – Johannisbeer Tee

200 ml Holunderblütensirup

1 Liter schwarzer Johannisbeer Nektar

500g frische Johannisbeeren

1 Bund frische Minze

Eiswürfel

Zubereitung:

Den Tee aufbrühen, abkühlen lassen und in ein großes Gefäß geben. Den Saft und den Holunderblütensirup hinzu geben.

Minze und Johannisbeeren dazu geben und gut durchziehen lassen. Wem der Minze Geschmack zu dominant ist, sollte diese nach einigen Stunden wieder entfernen.

Eiswürfel hinein geben und servieren.

Viel Spaß beim nachmachen 😉

0

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    kunterbunt79
    22. Februar 2018 at 10:38

    sieht sehr erfrischend aus

    0
    • Reply
      bekje924
      22. Februar 2018 at 13:01

      Total! Perfekt für den Sommer ?

      0

    Leave a Reply

    backtotop

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen