Frühstück

Vanille – Tonkabohnen Quark mit Erdbeeren

Hallo ihr Lieben,

heute wird es aber wirklich mal wieder aller höchste Zeit, dass ich von mir hören lasse. Im Moment bin ich froh wenn ich dazu komme etwas am PC zu arbeiten, weil einfach so viel anliegt.

Aber bevor wir in den nächsten Tagen dann erst einmal in den Urlaub abdüsen, möchte ich noch die ein oder andere Leckerei mit euch teilen.

Da zur Zeit ja die Erdbeersaison in vollem Gange ist, möchte ich heute und auch beim nächsten Mal noch ein schönes Erdbeerrezept mit euch teilen. Zur Zeit esse ich super gerne Quark mit einer Art Erdbeerkompott. Ist super schnell gemacht und total lecker und leicht.

Ich habe vor einiger Zeit im Laden Vanillezucker mit Tonkabohne gefunden und da ich schon so oft gelesen habe wie lecker Tonkabohne sein soll, habe ich diesen auch direkt mitgenommen. Mit diesem Zucker verfeinere ich immer meinen Quark. Wer ihn nicht mag oder keinen im Geschäft findet, kann natürlich auch normalen Vanillezucker verwenden.

Gestern erst war ich los und habe 5 Kilo Erdbeeren gekauft, davon habe ich Marmelade gekocht, eine Erdbeerlimonade gemacht und ein Teil wurde auch einfach so verputzt. Und auf meinen Quark kann und möchte ich zur Zeit echt nicht verzichten. Also verrate ich euch jetzt mal mein Rezept.

Habt einen schönen Sonntag!

Alles Liebe

Eure Tina

Vanille - Tonkabohnen Quark mit Erdbeeren

Print Recipe
Serves: 4 Cooking Time: 10

Ingredients

  • Für den Quark:
  • 500g Magerquark
  • 200g griechischer Joghurt
  • 50 ml Milch oder Sprudelwasser
  • 2 Pck. Vanillezucker mit Tonkabohne
  • Zucker oder Süßstoff nach Geschmack
  • Für das Kompott:
  • 500g Erdbeeren
  • 4 EL Zucker

Instructions

1

Die Erdbeeren waschen, klein schneiden und mit dem Zucker bestreuen. Ca. 20 Minuten stehen lassen, dabei immer mal wieder umrühren.

2

Den Quark mit dem Joghurt verrühren, Milch oder Sprudelwasser dazu geben und glatt rühren bis die Konsistenz erreicht ist die ihr gerne mögt. Vanillezucker und Süße nach Wahl hinzu geben und unterrühren.

3

Die Erdbeeren darauf geben und den Quark nach Belieben noch mit etwas Granola oder Müsli garnieren.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    kunterbunt79
    3. Juni 2018 at 20:53

    lecker schmecker

  • Leave a Reply

    backtotop

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen