Kuchen

Zitronen – Joghurttorte

Halloooo meine Lieben,

ich wurde für diese Woche von einer sehr lieben Mitbloggerin zu einem Blogevent eingeladen. Nicht nur über die Einladung habe ich mich sehr gefreut, sondern auch über das Thema. Denn das Thema ist Zitronen. Ich liebe alles was mit Zitronen zu tun hat, von Getränken, über Kuchen, einfach alles. Man kann so unsagbar viele, leckere Sachen damit anstellen.

Ich habe also nicht lange überlegen müssen und sofort zugesagt. Vor einigen Wochen habe ich bei einer meiner liebsten Bloggerinnen Sarah ein total interessantes Rezept für eine Zitronen – Joghurttorte gesehen. Schon als ich es gesehen habe wusste ich, dass ich dieses Rezept ganz bald mal ausprobieren möchte.

Diese Woche kam also wie gerufen. Nicht nur weil das Thema einfach passt, sondern auch weil es einfach so unsagbar heiß ist, dass diese Torte da perfekt passt.

Ich habe ja eigentlich mal so gar kein Händchen für Gelatine und als ich die Torte wabbelnder Weise in den Kühlschrank gestellt habe, schwante mir Böses. Aber es hat alles hingehauen und ich sage euch, diese Torte ist der absolute Oberhammer. Unglaublich frisch, fruchtig und lecker und gerade für die derzeitigen Temperaturen einfach genau das richtige.

Die Ellis haben gleich eins, zwei Stücke verputzen dürfen und sogar noch einmal Nachschlag bekommen und im Hause Borchers waren auch alle ganz angetan. Ich kann euch also sicher sagen, dies war nicht das letzte Mal das ich sie gebacken habe. Vor allem weil ich noch die ein oder andere Idee habe sie ein wenig zu verändern was den Geschmack betrifft. Und jetzt meine lieben Leser schnappe ich mir meine Kids und ein Stück von der leckeren Torte und mache es mir in unserem Garten gemütlich. Die Kleinen können planschen und ich werde ein wenig die Sonne genießen.

Habt ein schönes Wochenende und genießt das Traumwetter.

Alles Liebe

Eure Tina

Zitronen - Joghurttorte

Print Recipe
Serves: 12 Cooking Time: 45 Min.

Ingredients

  • 1 Ei
  • 60g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 40 g sehr weiche Butter
  • 100g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 ml Zitronensaft
  • Abrieb einer Zitrone
  • Für die Joghurtmasse:
  • 200 ml Zitronensaft
  • 100 ml Maracujasaft
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 200 ml Sahne
  • 2 EL Puderzucker
  • 10 Blatt Gelatine
  • 800 g griech. Joghurt

Instructions

1

Den Backofen auf 180° O/U Hitze vorheizen, eine 24 er Springform fetten.

2

Das Ei mit dem Zucker weiß, cremig rühren. Die trockenen Zutaten mischen und im Wechsel mit dem Zitronensaft unterrühren.

3

Den Teig in die Springform geben, glatt streichen und für 20-25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

4

Den Boden aus der Form lösen und abkühlen lassen. Einen Tortenring darum stellen.

5

Für die Joghurtmasse den Zitronensaft mit der Hälfte des Maracujasaftes in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Hälfte der Masse in einen zweiten Topf geben und den restlichen Maracujasaft hinzufügen. Erneut zum Kochen bringen, Speisestärke mit ein wenig Wasser verrühren und in die kochende Saftmasse rühren. So lange kochen lassen bis die Masse etwas eindickt, beiseite stellen.

6

Die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und in die andere Hälfte der Saftmasse rühren. Etwas abkühlen lassen.

7

Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen, den Joghurt einrühren. Etwas von der Creme zu der Gelatine - Saft Masse geben und einrühren. Das Ganze dann zu der Joghurtcreme geben und unterrühren. Auf dem Boden verteilen und glatt streichen.

8

Die Speisestärke - Masse noch einmal durchrühren und Klekse auf der Creme verteilen. Mit einem Holzspieß von innen nach außen durchfahren, sodass kleine Herzchen entstehen.

9

Für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und mit der restlichen Soße serviert genießen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen