Herzhaftes

Spaghetti mit selbstgemachtem Basilikum Pesto

Hallo meine Lieben,

gestern hatte ich einen wirklich aufregenden Tag. Die Ronja, aka Miss_Gruenkern war bei uns zu Hause und hat mir ein Einzelcoaching in Sachen Food Fotografie gegeben. Ich war immer noch nicht zu 100% zufrieden mit meinen Bildern, wusste aber nicht so genau woran es liegt, bzw. was genau das Problem ist.

Das größte Problem war wohl, dass ich die Bilder aus einer falschen Perspektive gemacht habe, zumal das Licht auch noch ungünstig auf meinen Fototisch fiel. Wir haben also kurzerhand improvisiert und den Campingtisch im Esszimmer aufgestellt. Und siehe da, es war ein himmelweiter Unterschied. Das Licht ist wirklich das A und O bei den Bildern.

Spaghetti mit selbstgemachtem Basilikum Pesto, eines unserer Foodmodels.

Wer kennt es nicht, wenn es mal schnell gehen muss ist so ein Glas Pesto schnell geöffnet und schmecken tut es ja eigentlich auch. Viel schöner aber ist es, das Pesto selber zu machen. Nicht nur das die Farbe viel kräftiger ist, man weiß auch genau was drin ist und der Geschmack ist nochmal besser.

Da ich noch so meine Probleme mit dem Anrichten und Fotografieren herzhafter Gerichte habe, hatte Ronja vorgeschlagen Spaghetti mit Pesto zu machen. Schmeckt immer, ist schnell gemacht und sieht auch auf den Bildern wirklich toll aus. Ich glaube wir waren beide überrascht, was im Endeffekt für ein Bild dabei herausgekommen ist. Wir konnten uns gar nicht daran satt sehen. Also hab ich mir gedacht, ich möchte es euch nicht vorenthalten und daher heute mit euch teilen. Ich glaube es wird euch auch gut gefallen.

Der Tag gestern war also alles in allem nicht nur wirklich hilfreich für mich, sondern auch wirklich super nett, weil die Ronja einfach so ne Liebe ist. Ich find es immer schön, dass es noch Menschen gibt die ihr Wissen gerne weiter geben und dabei auch  noch so lieb sind.

Also, in diesem Sinne…Bis ganz bald!

Alles Liebe

Eure Tina

Spaghetti mit selbstgemachtem Basilikum Pesto

Print Recipe
Serves: 4 Cooking Time: 10 Min.

Ingredients

  • 1 Bund Basilikum
  • 50 ml hochwertiges Olivenöl
  • 100g Parmesan
  • 50g Pinienkerne
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • Salz Pfeffer
  • 500g Spaghetti

Instructions

1

Für das Pesto die Basilikumblätter vom Stängel zupfen, waschen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen, den Käse in grobe Stücke brechen oder schneiden.

2

Alles zusammen mit dem Olivenöl in einen Standmixer geben und so lange mixen, bis eine cremig Konsistenz erreicht ist. Ggf. noch ein wenig Olivenöl dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen, mit dem Pesto verrühren und servieren.

0

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen