Gebäck

Dänische Schokoladen Boller

Beitrag enthält Werbung

Hallo ihr Lieben,

da ist sie schon wieder, die neue Woche. Und mit im Gepäck habe ich heute für euch diese dänischen Schokoladen Boller. Die wurden früher immer in der großen Pause beim Bäcker geholt und dann zusammen mit den Freunden verdrückt. Bei uns war es immer so, dass man in der Pause das Schulgelände nicht verlassen durfte. Hat natürlich keinen interessiert und es wurde trotzdem gemacht. Schon zu Beginn der Pause hieß es “Kommst du mit in´s Dorf”? Und dann ging es ab zum Bäcker. Man hatte immer Bammel erwischt zu werden und war froh wenn man wieder in der Schule war und keiner unsere Abwesenheit bemerkt hat.

Ja so sind sie, die kleinen Rebellen. Bei uns hießen die Boller einfach nur Schokobrötchen. Schön weich und fluffig und nicht zu schokoladig. Ich hab mich die Tage auf die Suche nach einem Rezept gemacht und entstanden sind diese flauschigen Schokoladen Boller. Ich musste ein wenig herumexperimentieren, am Ende war ich dann sehr zufrieden mit diesen Exemplaren.

Am Freitag haben wir uns auf den Weg nach Berlin gemacht, da ich am Samstag an dem Burda Bake Day teilnehmen durfte. Es war ein wirklich schöner Tag mit vielen Eindrücken und tollen Menschen die ich kennenlernen durfte. Und eine Menge gelernt habe ich auch. Für die Fahrt hatten wir die Boller im Gepäck, was auch gut war da wir uns derbe verfranzt hatten und 5 Stunden unterwegs waren. Der Große war ganz begeistert von den Teilen und hat mit seinem Schokomündchen zufrieden vor sich hin gegrinst.

Leider war der Tag zu schnell vorbei. Das ist ja immer so wenn einem etwas gefällt, oder man sich wohl fühlt. Ich bin sehr gespannt was noch so kommt und hoffe, dass ich zukünftig noch mehr solcher Treffen mitmachen werde. Wir haben eine dicke Goodie Bag mit nach Hause bekommen, die unter anderem ganz viele tolle Zeitschriften und andere wirklich schöne Geschenke enthält. In der nächsten Zeit zeige ich euch, was noch in der Tasche enthalten war. Und wenn ich gaaaanz viel Glück habe, seht ihr das kommende Foto vielleicht ganz bald in dem Sweet Dreams Magazin.

Also ihr Lieben, drückt mir die Daumen!

Bis ganz bald

Eure Tina

Dänische Schokoladen Boller

Print Recipe
Serves: 12 Cooking Time: 20 Min.

Ingredients

  • 700g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Cardamom
  • 100g weiche Butter
  • 2 EL Schmand
  • 3 Eier
  • 150g Schokodrops

Instructions

1

Die Hefe mit 1 EL Zucker in dem Wasser auflösen und einige Minuten quellen lassen.

2

Das Mehl mit Zucker, Butter, 2 Eiern, Cardamom, Salz und Schmand in eine Rührschüssel geben. Hefemischung hinzufügen und mindestens 8 Minuten kneten. Am Schluss die Schokodrops dazu geben und nochmal kurz aber intensiv verkneten.

3

Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

4

Den Backofen auf 200° O/U Hitze vorheizen, eine rechteckige Form (ca. 20x30 cm) einfetten. Den Teig noch einmal durchkneten und 12 gleich große Kugeln formen und mit den Händen rund schleifen. In die Form legen und abgedeckt weitere 20 Minuten gehen lassen.

5

Das übrig gebliebene Ei verquirlen, die Boller damit einstreichen und für 20 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und dann gerne noch lauwarm genießen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen