Kuchen

Erdbeer – Schmandkuchen vom Blech

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist leider die Erdbeersaison schon wieder fast vorbei, trotzdem möchte ich euch meinen Erdbeer-Schmandkuchen nicht vorenthalten und heute mit euch teilen. Der Kuchen ist total einfach und schnell gemacht und seien wir doch mal ehrlich, Erdbeerkuchen geht doch wirklich immer. Egal ob wie in diesem Fall vom Blech mit einem leckeren Rührteig, oder mit einem Obstboden, mit Erdbeeren ist ein Kuchen einfach immer lecker.

Ich habe ja schon mehrere Kuchenrezepte mit Erdbeeren hier auf meinem Blog, aber dieser ist durch die Pudding -Schmandcreme besonders lecker. Normalerweise gibt es bei uns zum Erdbeerkuchen immer einen ordentlichen Klecks Sahne dazu. Das ist in diesem Fall aufgrund der Cremeschicht gar nicht nötig.

Der Boden ist locker und trotzdem kompakt, darauf die leckere Cremeschicht, getoppt mit einer großen Menge Erdbeeren. Für mich einfach perfekt. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie meine Kids über diesen Kuchen hergefallen sind. Wenn es um Erdbeeren geht, kennen die beiden kein Erbarmen. Es werden so einige Kilos an Erdbeeren in der Saison bei uns verdrückt. Die wandern nicht nur in den Kuchen, oder ich mache Marmelade daraus, am liebsten essen wir sie einfach so.

Schon als Kind habe ich die kleinen, roten Früchte geliebt. Mein Bruder und ich durften damals immer eine Schüssel Erdbeeren mit Milch und ein wenig Zucker essen. Klingt erstmal komisch, ist aber total lecker. Auch meine Kids lieben das total. Ich kann mit Gewissheit sagen, dass ich keine Saison so ausnutze wie die Erdbeersaison. Was man aber nicht auch alles damit anstellen kann.

Der Kuchen ist wirklich kein Hexenwerk und hat selbst nach 1-2 Tagen im Kühlschrank noch gut geschmeckt. Luftdicht verpackt trocknet auch der Boden nicht aus, sodass ihr ein paar Tage eure Freude daran haben könnt.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen, nutzt die Erdbeerzeit noch richtig aus :-).

Alles Liebe
Eure Tina

Erdbeer - Schmandkuchen vom Blech

Print Recipe
Serves: 24 Stk. Cooking Time: 25 Min.

Ingredients

  • Für den Teig:
  • 600g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 400g Zucker
  • 3 Eier
  • 250 ml neutrales Öl
  • 250 ml Mineralwasser
  • Für die Cremeschicht:
  • 2 Pck. Vanillepudding
  • 1 Liter Milch
  • 100g Zucker
  • 2 Becher Schmand
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • Für den Belag:
  • 1,5 Kilo Erdbeeren
  • 3 Pck. roter Tortenguss

Instructions

1

Den Backofen auf 180° O/U Hitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen und einen Backrahmen (auf die Größe des Blechs einstellen) darauf stellen.

2

Alle Zutaten für den Boden in eine große Rührschüssel geben und einen Teig herstellen. Auf das Backblech geben und für ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

3

Den Pudding nach Packungsanleitung herstellen, den Zucker unterrühren. Den Pudding mit Klarsichtfolie abdecken, sodass keine Haut ensteht. Etwas abkühlen lassen. Den Schmand und das Vanilleextrakt unter den Pudding rühren. Auf dem Kuchenboden verteilen und ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

4

Die Erdbeeren waschen und vom Grün befreien, halbieren, ggf. vierteln und auf der Cremeschicht verteilen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und auf den Erdbeeren verteilen. Den Kuchen noch einmal für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

18+

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen