Kuchen

Apfel – Schichtkuchen mit gerösteten Mandelblättchen

Hallo ihr Lieben,

ich glaube Apfelkuchen – Rezepte kann man nie genug haben, oder? Dieser Apfel – Schichtkuchen mit gerösteten Mandelblättchen hat es mir besonders angetan. Er ist nicht nur schnell und einfach zubereitet, auch geschmacklich überzeugt dieser Kuchen allemal.

Ein saftiger Rührteig, dünne Apfelscheiben die mit einer Mischung aus Zimt und Zucker bestreut werden und darauf die gerösteten Mandelplättchen. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie es im Haus geduftet hat als dieser Kuchen aus dem Backofen kam.

Auch nach mehreren Tagen war der Kuchen noch locker und saftig und hat geschmeckt wie am ersten Tag.

Ich muss ja gestehen, dass ich früher nicht so der Fan von gebackenem Obst war. Ich konnte ehrlich gesagt mit der Konsistenz nicht allzu viel anfangen. Inzwischen hat sich das geändert und ich mag es sehr, auch wenn ich gar nicht genau sagen kann wann und warum sich das geändert. hat.

Ich mag die Kombination Apfel und Zimt ja sehr gerne, wenn sich dann noch ein paar Mandelblättchen dazu gesellen dürfen… Einfach echt lecker. Es gibt ja wirklich unendlich viele Variationen von Apfelkuchen. Dieser ist mit den feinen Apfelscheiben die eingebacken werden aber ganz sicher mal etwas anderes.

Apfel, Zimt, Mandelblättchen und ein feiner Zuckerguss, kann es noch leckerer sein?

Ich wiederhole mich wahrscheinlich wenn ich sage, dass ich diese Art von Kuchen jederzeit einer mächtigen Torte vorziehen würde. Nicht nur weil so ein Kuchen einfach viel weniger Aufwand bedeutet, auch weil er sich wesentlich länger hält und einfach so unheimlich vielseitig ist.

Unser Apfelbaum hat dieses Jahr wieder so wahnsinnig viele Früchte getragen, dass ich sie auch gleich für diesen Kuchen verwenden konnte. Ich liebe es Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten zu verarbeiten. Ich finde es macht einfach noch mehr Freude, wenn man genau weiß dass es eigene Ernte ist.

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen.

Alles Liebe

Eure Tina

Apfel - Schichtkuchen mit gerösteten Mandelplättchen

Print Recipe
Serves: 12 Stk. Cooking Time: 70 Min.

Ingredients

  • 220g Butter
  • 220g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 350g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 große, säuerliche Äpfel
  • 1 Zitrone
  • 2 TL Zimt
  • 4 EL Zucker
  • Für den Guss:
  • 100g Puderzucker
  • 2 EL Wasser
  • 50g gehobelte Mandeln

Instructions

1

Den Backofen auf 160° O/U Hitze vorheizen, eine Kastenform fetten und mehlen.

2

Die Äpfel waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone auspressen und die Äpfel mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die 2 TL Zimt mit den 4 EL Zucker verrühren und beiseite stellen.

3

Für den Teig die Butter mit dem Salz, dem Zucker und dem Vanilleextrakt einige Minuten weiß cremig aufschlagen. Nach und nach die Eier dazu geben.

4

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach dazu geben. Nun nicht mehr so lange rühren.

5

1/3 des Teiges in die Kastenform geben und glatt streichen. Einen Teil der Apfelscheiben darauf verteilen und mit der Zimt - Zuckermischung bestreuen. Dies wiederholen bis der Teig, die Apfelschieben und die Zimt- Zuckermischung aufgebracht sind.

6

Im vorgeheizten Backofen 70 Min. backen. Stäbschenprobe machen. Den Kuchen 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, aus der Form lösen und auf einen Rost stürzen. Die Mandelblättchen fettfrei in der Pfanne anrösten, etwas abkühlen lassen.

7

Den Puderzucker mit dem Wasser zu einem Guss verrühren, eine Hälfte davon auf dem Kuchen verteilen. Die Mandelblättchen darüber geben und mit dem restlichen Guss beträufeln und diesen trocknen lassen.

1+

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen