Kuchen

Buttermilchkuchen mit Kokos

Hallo ihr Lieben,

wenn ihr Lust auf einen wirklich tollen Kuchen habt, ist dieser Buttermilchkuchen genau das Richtige für euch. Ich habe ihn jetzt schon mehrfach gemacht und er steht inzwischen ganz weit oben auf der Lieblingsliste. Ich mag es, wenn ein Kuchen mit wenigen Zutaten auskommt. Bei diesem Buttermilchkuchen ist das auf jeden Fall so. Fast alle Zutaten hat man im Haus, sodass man schnell loslegen kann.

Dazu kommt, dass er nicht nur schnell gemacht, sondern auch unglaublich lecker ist. Er ist saftig, locker und durch die gerösteten Kokosraspel auch noch herrlich geschmackvoll. Wie ihr wisst, liebe ich einfache und schnell gemachte Rezepte sehr. Vor allem Blechkuchen haben es mir derzeit sehr angetan.

Der Kuchen hat bei uns nicht lange überlebt, jedoch haben es ein paar Stücke geschafft und diese waren auch noch nach 2 Tagen herrlich frisch. Das mag ich so, an dieser Art von Kuchen. Vor allem aber die einfache und schnelle Zubereitung spricht sehr für sich.

Wenn ihr keinen Kokosgeschmack mögt, so könnt ihr auch auf die Kokosraspel verzichten und den Kuchen einfach nur mit ein wenig braunem Zucker bestreuen. Wenn dieser Zucker karamellisiert, habt ihr einen wahnsinnig tollen Geschmack. Ich bin ein großer Kokos – Liebhaber, daher ist auch diese Kombination entstanden.

Hier wurde der Kuchen als “bester Kuchen den ich je gebacken habe” tituliert. Kann es ein schöneres Kompliment geben? Für mich ist das so wertvoll solche Komplimente zu hören und bestätigt mich immer wieder auf´s Neue in dem was ich mir hier mit meinem Blog aufgebaut habe.

Falls ihr also genauso gerne wie ich eure Liebsten verwöhnen und ihnen eine Freude machen wollt, so kann ich euch diesen Kuchen nur empfehlen. Sie werden sicher begeistert sein und das ein oder andere Stück dieses Buttermilchkuchens genießen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen.

Alles Liebe

Eure Tina

Buttermilchkuchen mit Kokos

Print Recipe
Serves: 20 Stk. Cooking Time: 35 Min.

Ingredients

  • 220g Zucker
  • 2 Eier
  • 400g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 500 ml Buttermilch
  • 150g Kokosraspeln, ungesüßt
  • 60g brauner Zucker
  • 200 ml Sahne

Instructions

1

Den Backofen auf 180° O/U Hitze vorheizen, ein tiefes Backblech oder eine Fettpfanne mit Backpapier auslegen.

2

Den Zucker mit den Eiern weiß - cremig aufschlagen, das Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Im Wechsel die Buttermilch und die Mehlmischung zu der Eier - Zuckermasse geben und vorsichtig unterrühren.

3

Die Kokosraspel mit dem braunen Zucker vermischen und beiseite stellen.

4

Den Teig auf das Backblech oder in die Fettpfanne geben und glatt streichen, die Kokos - Zuckermischung darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen für 30 Min. backen.

5

Den Kuchen aus dem Backofen nehmen, mehrfach mit einem Holzspieß einstechen und die Sahne auf dem Kuchen verteilen. Noch einmal für 5-8 Min. backen, sodass die Kokosraspel ein wenig anbräunen.

6

Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Rost auskühlen lassen. In 20 Stücke schneiden und servieren.

0

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen