Allgemein/ Herzhaftes

Cannelloni mit Ricotta und Spinat

Dieses Rezept ist wieder einmal eine Eigenkreation. Ich mag Spinat so gerne, allerdings am liebsten den Blattspinat. Rahmspinat ist nicht so mein Ding, ich mag die Konsistenz einfach nicht so gerne. Ich habe für dieses Rezept aus Zeitgründen Cannelloni aus dem Supermarkt verwendet, wer mag und die Zeit hat kann sie aber natürlich auch selber machen. Die Füllung lässt sich gut variieren, wer Tomatensoße nicht so gerne mag kann diese auch gegen Béchamelsoße tauschen. Auch mit Hackfleisch gefüllt schmecken sie sehr lecker. Bei uns darf es aber auch gerne mal vegetarisch sein. Dieses Rezept ist für 4-6 Personen, für weniger Personen die Zutaten einfach halbieren. Das Gericht lässt sich auch sehr gut vorbereiten, sodass es nur noch zum Überbacken in den Ofen geschoben werden muss.

Cannelloni mit Ricotta und Spinat

Print Recipe
Cooking Time: 30 Min.

Ingredients

  • 500 g frischer Blattspinat (alternativ TK Spinat)
  • 500 g Ricotta
  • 2 Eier
  • 250 g Cannelloni
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g gehackte Tomaten
  • 200 ml passierte Tomaten
  • 200 g geriebener Mozzarella
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Kräuter der Provence

Instructions

1

Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen, eine Auflaufform fetten.

2

Den Spinat waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in dem Olivenöl anbraten, den Spinat hinzugeben und dünsten bis er zusammen gefallen ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Mit Ricotta und den Eiern vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

In einer separaten Pfanne erneut Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Die gehackten und passierten Tomaten hinzu geben und einen Moment einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern der Provence würzen und mit Zucker abschmecken. Die Tomatensoße in die Auflaufform geben und zur Seite stellen.

4

Die Spinat-Ricottamasse in einen Einmalspritzbeutel ohne Tülle geben und die einzelnen Cannelloni damit befüllen. Auf die Tomatensoße legen, evtl. mit übrig gebliebener Spinatfüllung abschließen. Mit Mozzarella bestreuen und im vorgeheizten Backofen für 30 Minuten überbacken.

 

 

Viel Spaß beim nachmachen 😉

 

 

0

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    ENJOYce
    26. Januar 2018 at 21:55

    Tolle Rezepte ?

    0
    • Reply
      bekje924
      26. Januar 2018 at 22:56

      Ganz lieben Dank Joyce! ?

      0

    Leave a Reply

    backtotop

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen