Kuchen

Brownie Cheesecake

Es gibt meiner Meinung nach einfach Dinge, die isst man und es geht sofort so ein warmes, kribbelndes Gefühl durch den Körper. Dazu zählt für mich auf jeden Fall dieser Brownie Cheesecake. Als ich ihn das erste Mal gebacken habe, war ich schon begeistert und die Begeisterung ließ auch nach dem zweiten und dritten Mal nicht nach. Unten ein saftiger Brownieboden und darauf die Cheesecakemasse. Soooo lecker. Ich habe um das Ganze zu toppen, noch eine Erdbeer – und Karamellsoße dazu gemacht, dass war noch das I-Tüpfelchen. Vor kurzem habe ich die Kollegen besucht und unter anderem diesen Kuchen mitgebracht. Da ich weiß, dass eine meiner Kolleginnen den sehr gerne mag. Es war die richtige Entscheidung, der Kuchen war ruck zuck weg.

Brownie Cheesecake

Print Recipe
Cooking Time: 70-80 Min.

Ingredients

  • 120 g Butter (plus etwas mehr zum Einfetten)
  • 100 g Mehl (plus etwas mehr zum Bestäuben)
  • 120 g Zartbitterschokolade, in Stücke gebrochen
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 60 ml Milch
  • 500 g Frischkäse
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 Naturjoghurt

Instructions

1

Den Ofen auf 180° O/U Hitze vorheizen. Die Springform einfetten und mit Mehl bestäuben.

2

Butter und Schokolade in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und den Zucker einrühren. Eier und Milch mit dem Handrührgerät unterrühren. Das Mehl darüber sieben und unterheben. In die vorbereitete Form füllen und die Oberfläche glatt streichen.

3

25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, während die Käsekuchenschicht zubereitet wird. Den Backofen auf 160° zurück drehen.

4

Für den Käsekuchenteig den Frischkäse mit Zucker, Eiern und Vanillezucker gut vermischen. Den Joghurt untermischen, dann die Creme auf dem Brownie-Boden verteilen. Langsam darauf gießen, da die sehr flüssige Masse sonst den noch weichen Brownie Boden "anhebt". Weitere 55-60 Minuten backen, bis die Käsemasse fest ist. Aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Mit einem Messer den Kuchen vom Rand lösen und aus der Form nehmen. Für mindestens 4 Stunden oder noch besser über Nacht in den Kühlschrank stellen, dann erst in Stücke schneiden. Mit Karamell - oder Erdbeersoße servieren.

 

 

Viel Spaß beim nachmachen 😉

0

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen