Brot

Burger Buns

Diese Burger Buns habe ich bei Sallys Welt gesehen und da wir absolute Halloween Fans sind war das genau das richtige für uns. Ich habe das Rezept ein wenig abgewandelt und auch die “Füllung” verändert und heraus gekommen sind diese leckeren Burger. Eine sehr schmackhafte vegetarische Variante die auch meinem Mann (ein absoluter Fleischesser) sehr gut geschmeckt hat. 

Burger Buns

Print Recipe
Serves: 10-12 Cooking Time: 15 Min.

Ingredients

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 100 ml warmes Wasser
  • 20g Zucker
  • 10g Honig
  • 150ml Buttermilch
  • 1 Ei
  • 500g Mehl
  • 2 TL Salz
  • 80 g flüssige Butter
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb
  • 20 ml Wasser
  • Sesam
  • 50g flüssige Butter

Instructions

1

Die Hefe mit dem Zucker in dem lauwarmen Wasser auflösen, 10 Minuten quellen lassen. Die restlichen Zutaten in eine Rührschüssel geben. Die Hefemischung dazu geben und alles für ca. Minuten zu einem Teig verkneten.

2

Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen sichtlich verdoppelt hat.

3

Aus dem Teig ca. 80 Gramm schwere Teiglinge abstechen und zu Kugeln formen. Diese auf ein Backblech setzen und leicht platt drücken. Nun noch einmal ca. 20 Minuten gehen lassen. Das Eigelb mit dem Wasser verrühren, die Teiglinge damit bestreichen und bei Bedarf mit Sesam bestreuen. Nun in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad O/U Hitze geben und ca. 15 Minuten backen.

4

Nach dem Backen sofort mit der flüssigen Butter bestreichen. Abkühlen lassen und nach Belieben befüllen.

 

Viel Spaß beim nachmachen 😉

0

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen