Brot

Roggenbrötchen

Es gibt doch wirklich wenig schöneres, als von dem Geruch frisch gebackener Brötchen geweckt zu werden. Mir geht das jedenfalls so. Und da ich ja nun wirklich vor nichts zurück schrecke, stelle ich mich auch schon morgens um 6 in die Küche um einen Hefeteig anzusetzen, damit meine Lieben frische Brötchen zum Frühstück bekommen. Ich persönlich nehme für meine Kuchen fast immer Weizenmehl, im Brot und in Brötchen greife ich jedoch zum Großteil Roggen – oder Dinkelmehl. Nicht nur weil es gesünder ist, sondern weil es auch länger satt macht. Bei Vollkornmehl muss ich vorsichtig sein, denn alles was mit Körnern zu tun hat wird von dem Großen gar nicht gern gesehen und schon gar nicht gern gegessen. Ich versuche immer mal ihm Körnerbrötchen schmackhaft zu machen, bisher aber eher mit wenig Erfolg. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich auch erst als ich wesentlich älter war auf die Vollkornvariante umgestiegen bin und sie seitdem überwiegend esse. Also, was nicht ist kann ja noch werden…

Hier das Rezept:

Zutaten: (Ergibt ca. 8 Brötchen)

500g Roggenmehl (es gehen auch alle anderen Mehlsorten)

1 Würfel Hefe

1 TL Zucker

350 ml Wasser

1 1/2 TL Salz

Zubereitung:

Die Hefe mit dem Zucker in dem lauwarmen Wasser auflösen und einige Minuten quellen lassen. Das Mehl mit dem Salz in eine Rührschüssel geben. Die Hefemischung dazu geben und mit den Knethaken mindestens 5 Minuten kneten.

Zu einer Kugel formen, mit Folie abdecken und an einem warmen Ort für 90 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 220° O/U Hitze vorheizen. Aus dem Teig Brötchen formen, diese ggf. noch mit Kümmel oder Körnern vermengen und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen.

Viel Spaß beim nachmachen 😉

0

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen