Allgemein

Kartoffel – Möhrensuppe mit Kokosmilch

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt auch so ein Traumwetter wie wir. Ich war heute morgen schon eine große Runde mit den Jungs draußen, es ist traumhaft schön.

Ich liebe es am Morgen spazieren zu gehen wenn es noch ein wenig frischer ist, die Sonne aber schon so schön scheint. Im Moment gehe ich oft gleich morgens mit dem Kleinen spazieren, nachdem ich den Großen im Kindergarten abgeliefert habe. Dann ist alles noch so schön ruhig und friedlich.

Gestern habe ich es wirklich geschafft nach dem morgendlichen Spaziergang 6!! Stunden beim Friseur zu verbringen. Ist mein persönlicher Rekord. War froh als ich wieder laufen durfte. Da musste es was schnelles geben, also wurde die Suppe vom Vortag noch einmal aufgewärmt. Diese Kartoffel – Möhrensuppe mit Kokosmilch. Dazu gab es scharf angebratenes Five Spices Hackfleisch und geröstetes Süßkartoffeltoast. Ein Träumchen sage ich euch. So ein Süppchen zwischendurch ist doch wirklich immer etwas feines.

Nicht nur schnell gemacht, sondern auch immer lecker und vor allem gut vorzubereiten. Früher habe ich solche Suppen immer mit Sahne gemacht, inzwischen nehme ich immer Kokosmilch oder nur Brühe, um unnötige Kalorien zu vermeiden.

Wenn ihr kein Hackfleisch mögt, könnt ihr die Suppe auch gern als vegetarische Variante machen. Oder ihr macht eine Alternative, wie Speckwürfel oder klein geschnittene Würstchen. Schmeckt auch gut.

So und nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein und Zeit mit euren Liebsten!

Alles Liebe

Eure Tina

Kartoffel - Möhrensuppe mit Kokosmilch

Print Recipe
Serves: 4 Cooking Time: 20

Ingredients

  • 1 kg Kartoffeln
  • 500g Möhren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 300 ml Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer

Instructions

1

Die Kartoffeln und Möhren schälen und grob schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch ebenfalls schälen und grob hacken. Alles mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und weich kochen.

2

Mit einem Pürierstab pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Am Schluss die Kokosmilch dazu geben.

3

Wer mag kann die Suppe nach Belieben garnieren, ansonsten einfach so genießen.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen